Alle Beiträge · Textlupe

The Decemberists „The Hazards of Love“ – Eine phantastische Geschichte

Achtung, es wird romantisch! „The Hazards of Love“ von The Decemberists ist das stringenteste Konzeptalbum, das ich kenne: eine phantastische Geschichte um eine junge Frau, einen Gestaltenwandler, eine Waldkönigin und einen bösen Kindsmörder.

Weiterlesen „The Decemberists „The Hazards of Love“ – Eine phantastische Geschichte“

Textlupe

So ganz Unrecht hatte ich nicht: Isolation Berlin vs. Annenmaykantereit Runde 2

Tipp: „Musik verstehen mit Professor Hartmut Fladt“ auf radioeins

Nach rund anderthalb Jahren Bloggerdasein ist mein Beitrag „Warum Annenmaykantereit so lala sind und Isolation Berlin so richtig cool“ immer noch der mit Abstand meist gelesene Beitrag. Das freut mich sehr und wundert mich gleichzeitig nicht: Annenmaykantereit ist wohl den meisten ein Begriff und außerdem macht sich eine Gegenüberstellung von Bands ja immer gut, da polarisierend.

Weiterlesen „So ganz Unrecht hatte ich nicht: Isolation Berlin vs. Annenmaykantereit Runde 2“

Textlupe

Get well soon „Your endless dream“

Mann und Frau – diese Kombi geht immer. In Büchern, Filmen und nicht zuletzt in Liedern. Besonders in Form von Duetten. Deshalb möchte ich euch auf keinen Fall eines der schönsten Duette vorenthalten, das ich kenne: “Your endless dream” von der deutschen Band Get well soon.

Weiterlesen „Get well soon „Your endless dream““