Alle Beiträge · Neu entdeckt

Mine + Fatoni „Alle Liebe nachträglich“ – von der Banalität der Liebe

Die Generation Y (alle zwischen 1980 und 2000 geborenen) genießt keinen guten Ruf: wankelmütig, entscheidungsfaul, verwöhnt und vor allem: beziehungsunfähig. Die Sängerin Mine und der Rapper Fatoni haben mit „Alle Liebe nachträglich“ den Soundtrack für unsere Generation kreiert.

Weiterlesen „Mine + Fatoni „Alle Liebe nachträglich“ – von der Banalität der Liebe“

Alle Beiträge · Textlupe

Review: Isolation Berlin „Vergifte dich“

Ihr „unpersönlichstes Album“ sollte Vergifte dich werden, behaupteten Isolation Berlin im Vorfeld der Veröffentlichung ihrer neuen Platte. Können sie halten, was sie versprochen haben?

Weiterlesen „Review: Isolation Berlin „Vergifte dich““

Alle Beiträge · Neu entdeckt

Neu entdeckt: Orbinaut „The Marmalade Mind“

Nicht immer muss großartige Musik viel Text haben: Das beweist das Debütalbum „The Marmalade Mind“ des Hamburger Musikers Henning Behrendt aka Orbinaut. Das Album ist meine Neuentdeckung des Jahresanfangs: Melodien wie aus einem 8-Bit-Game, die sich im Gehörgang festsetzen.

Weiterlesen „Neu entdeckt: Orbinaut „The Marmalade Mind““