Alle Beiträge · Neu entdeckt

Quick Tipp: The Twilight Sad

Und hier mal ein schneller Musiktipp aus der Sparte „Traurige Männer mit traurigen Stimmen singen traurige Songs“.  😀 Wenn ihr meinen Blog verfolgt, habt ihr sicher bemerkt, dass ich da diese latente Neigung habe. Diesmal: The Twilight Sad. 

Weiterlesen „Quick Tipp: The Twilight Sad“

Alle Beiträge · Neu entdeckt

Neu entdeckt: Eels & Escalators – „Den inspirativen Wust in einen eigenen Stil gießen“

Wo kommt ihr her, was treibt euch an, wo wollt ihr hin? Die Antworten auf diese Fragen interessieren mich bei Bands besonders. Die junge Band Eels & Escalators aus Bochum hat sich meinen neugierigen Fragen gestellt. Die Alternative-Band ist seit 2014 aktiv und überzeugt mit reifen Songs mit Tiefgang. Erfahrt im Interview, was sie in ihrem Schaffen antreibt und woher ihr ungewöhnlicher Name kommt. Kleiner Tipp: SpongeBob-Fans werden aufhorchen.

Weiterlesen „Neu entdeckt: Eels & Escalators – „Den inspirativen Wust in einen eigenen Stil gießen““

Alle Beiträge · Neu entdeckt

Mine + Fatoni „Alle Liebe nachträglich“ – von der Banalität der Liebe

Die Generation Y (alle zwischen 1980 und 2000 geborenen) genießt keinen guten Ruf: wankelmütig, entscheidungsfaul, verwöhnt und vor allem: beziehungsunfähig. Die Sängerin Mine und der Rapper Fatoni haben mit „Alle Liebe nachträglich“ den Soundtrack für unsere Generation kreiert.

Weiterlesen „Mine + Fatoni „Alle Liebe nachträglich“ – von der Banalität der Liebe“